Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie SOURCENEXT B.V. ("SOURCENEXT", "wir" oder "uns") personenbezogene Daten einer Person im Europäischen Wirtschaftsraum erhebt und verarbeitet, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und schützen, sowie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 ("EU GDPR").

1. Wie sammeln wir Ihre persönlichen Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten über unsere Produkte, wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder sich dort registrieren bzw. Informationen eingeben, und wenn Sie mit uns kommunizieren, sei es elektronisch oder auf andere Weise. Wir erfassen außerdem Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich dafür entscheiden, unseren Newsletter und andere Mitteilungen zu erhalten

2. Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Wir erheben die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

  • Ihr Vorname
  • Ihr Nachname
  • Ihr E-Mail Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Adresse
  • Die Identifikationsnummer des Produkts und die Identifikationsnummer beim Datenaustausch
  • Ihre Kreditkarteninformationen
  • Alle für die Übersetzung benötigten Daten, einschließlich Audio, Text und Bilder

3. Wie werden wir Ihre persönlichen Daten verwenden?

Wir werden Ihre persönlichen Daten verwenden, um:

  • Bestellungen und Zahlungen bearbeiten;
  • unser(e) Produkt(e) und damit verbundene Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern;
  • Verluste und Betrug zu verhindern;
  • interne Audits, Datenanalysen, Untersuchungen und Ähnliches durchführen;
  • provide support services for our products; and
  • Produkte zu aktualisieren, sowie eine Benachrichtigung über diese Upgrades bereitzustellen.

4. Wo werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet, gespeichert und übertragen?

Personenbezogene Daten, die wir erfassen, können in einem der Länder, in denen wir tätig sind, gespeichert, verarbeitet und zwischen diesen übertragen werden, damit wir die Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwenden können. Um einen angemessenen Schutz für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, haben wir mit unseren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern vertragliche Vereinbarungen (soweit zutreffend) in Bezug auf solche Übermittlungen getroffen. Wir werden alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreifen, um die von uns übertragenen personenbezogenen Daten zu schützen. Wenn Sie eine Dokumentation erhalten möchten, in der diese Schutzmaßnahmen beschrieben sind, stellen Sie bitte eine Anfrage über die unten stehenden Kontaktinformationen.

5. Wie sichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir und unsere Geschäftspartner ergreifen angemessene Schritte, einschließlich technischer, administrativer und physischer Sicherheitsmaßnahmen, um die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Löschung zu schützen. Insbesondere, und nur zur Veranschaulichung, wir:

  • Bewahren Sie alle persönlichen Daten elektronisch sicher auf;
  • Stellen sicher, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um personenbezogene Daten sicher zu halten; und
  • Stellen sicher, dass technische und organisatorische Maßnahmen entworfen und implementiert werden, um die fortlaufende Integrität, Verfügbarkeit und Widerstandsfähigkeit unserer Verarbeitungssysteme und -dienste zu schützen.

6. Wie werden wir Ihre persönlichen Daten weitergeben?

  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Geschäftspartner weiter, die sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichten und verwenden sie ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch im Zusammenhang mit der Strafverfolgung, der Betrugsbekämpfung oder anderen rechtlichen Maßnahmen offenlegen, oder wenn dies durch einschlägige Gesetze oder Vorschriften erforderlich ist.

Außer wie oben beschrieben, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.

7. Welche Rechtsgrundlage haben wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erheben. Im Allgemeinen erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf einer oder mehreren der folgenden Grundlagen:

  • Ihre Einwilligung, z. B. wenn wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeholt haben, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen oder um Ihnen unsere Neuigkeiten und Angebote per E-Mail zuzusenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wobei der Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung Ihrer Daten bis zu diesem Zeitpunkt nicht berührt.
  • Um einer vertraglichen Verpflichtung nachzukommen. Zum Beispiel können wir Ihre Versandinformationen verwenden, um Ihnen ein Produkt zu liefern, das Sie bei uns gekauft haben oder um Ihnen technischen Support zu bieten.
  • Zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen von SOURCENEXT, wenn andere Gesetze die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern.

8. Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie wir diese Daten benötigen, um die oben aufgeführten Zwecke für die Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu erreichen. Wie lange wir die einzelnen personenbezogenen Daten aufbewahren, richtet sich nach dem Zweck der Erhebung und Nutzung der persönlichen Daten, der Art der persönlichen Daten und der Notwendigkeit der Aufbewahrung der persönlichen Daten.

9. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten gemäß der EU-GDPR?

Sofern keine Ausnahmeregelung nach den Datenschutzgesetzen vorliegt, haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Das Recht auf Zugang: Das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Das Recht auf Berichtigung: Das Recht, von uns die Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn sich diese als unrichtig oder veraltet erweisen.
  • Das Recht auf das Vergessen: Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn es nicht mehr notwendig ist, diese Daten aufzubewahren.
  • Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen: Das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen, wenn die Einwilligung die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten war.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit: Das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen und, soweit möglich, diese Daten direkt an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, d. h. wenn unsere Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist oder wenn wir Ihre Daten mit automatisierten Mitteln verarbeiten.
  • Das Recht, die Datenverarbeitung einzuschränken: Wenn es einen Streit in Bezug auf die Richtigkeit oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gibt, das Recht, eine Einschränkung der weiteren Verarbeitung zu verlangen.
  • Das Recht, eine Beschwerde einzureichen: Wenn unsere Antwort Ihre Beschwerde nicht vollständig beseitigt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
  • Das Recht auf Widerspruch: Das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns zu widersprechen.
  • Das Recht, nicht einer automatisierten Entscheidungsfindung unterzogen zu werden: Das Recht, nicht einer automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterworfen zu werden, um Entscheidungen über Sie zu treffen, die Sie erheblich beeinträchtigen oder die eine oder mehrere Rechtsfolgen für Sie nach sich ziehen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

10. Aus den Newsleter an-/abmelden

We will only provide you with our newsletter and/or other marketing communications if you opt in to receiving such communications. If you no longer wish to receive our news or marketing communications, or if you want to update your preferences, you can do so at any time by clicking either the ‘Unsubscribe from all e-mails’ link or the ‘Change e-mail preferences’ link at the bottom of our e-mails, or via our website: https://europe.pocketalk.com/.

11. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten von Kindern

Wenn Sie ein Kind im Sinne der Gesetze Ihres Landes sind und in EU-Ländern jünger als 16 Jahre sind, übermitteln Sie bitte keine personenbezogenen Daten ohne die ausdrückliche Zustimmung und Teilnahme eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten.

12. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

SOURCENEXT-Websites verwenden "Cookies" von SOURCENEXT und Drittanbietern, um Ihnen die Anmeldung bei unseren Diensten zu ermöglichen und Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Diese Technologien und die über Sie gesammelten Informationen können verwendet werden, um Ihre Aktivitäten über mehrere Geräte hinweg zu verfolgen. Gegebenenfalls verwenden wir Cookies, um Ihre Präferenzen und andere Informationen auf Ihrem Computer zu speichern, um Ihnen Zeit zu ersparen, da Sie die gleichen Informationen nicht wiederholt eingeben müssen. Ein Cookie ist ein Stück Text, das auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Je nach den Einstellungen, die Sie gewählt haben, fügt Ihr Browser den Text als kleine Datei auf Ihrem Gerät hinzu. Viele Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies standardmäßig akzeptieren. Sie haben die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen, wie Sie es wünschen. In der Regel erfahren Sie in der Hilfe Ihres Webbrowsers, wie Sie Ihren Browser daran hindern können, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie den Browser veranlassen können, Sie zu benachrichtigen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, oder wie Sie Cookies ganz deaktivieren können. Cookies ermöglichen es Ihnen, einige der wesentlichen Funktionen unserer Websites zu nutzen. Wenn Sie sich entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie möglicherweise Dienste, die von Cookies abhängen, nicht nutzen.

13. Links zu Websites und Diensten von Drittanbietern

Bitte beachten Sie, dass SOURCENEXT-Websites Links zu anderen Websites anbieten, die, wenn Sie sie anklicken, persönliche Daten über Sie sammeln können. Die Informationspraktiken dieser mit SOURCENEXT verlinkten Websites Dritter werden von dieser Datenschutzerklärung nicht abgedeckt.

14. Zeitlimit für die Antwort

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder wenn Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

15. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Das Unternehmen kann den Inhalt dieser Datenschutzerklärung überarbeiten. Im Falle einer Überarbeitung wird das Überarbeitungsdatum oben auf dieser Seite aktualisiert. Darüber hinaus werden wesentliche Änderungen des Inhalts, sofern vorhanden, auf der Website (https://europe.pocketalk.net/pages/privacy-policy) bekannt gegeben.https://europe.pocketalk.com/privacy-policy/).

16. Wie Sie uns kontaktieren können

Um alle relevanten Rechte, Fragen oder Beschwerden in Bezug auf diese Datenschutzerklärung oder andere Datenschutzangelegenheiten zwischen Ihnen und uns auszuüben, wenden Sie sich bitte zunächst an unseren Datenschutzbeauftragten unter eu-privacy@pocketalk.net. eu-privacy@pocketalk.com.

17. Anfragen zu persönlichen Informationen

Wenn Sie Fragen zu personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Stellen:

Anfragen über unsere Website:
https://europe.pocketalk.com/contact-us/

Anfragen per E-Mail:
eu-privacy@pocketalk.com

SOURCENEXT B.V.
Manager für den Schutz persönlicher Daten: Geschäftsführer, Gruppe Vertrieb und Marketing